Home / Nachtleben

Nachtleben

Wie die meisten Großstädte und Metropolen verfügt Prag über eine Menge an Bars und Clubs, die ein reges Nachtleben anbieten. Ein Verzeichnis der Orte zu erstellen, die „populär“ sind, ist verhältnismäßig schwierig, denn es scheint, dass sie, wenn sie erst einmal „populär“ geworden sind, keinen Besuch mehr wert sind. In Informationszeitschriften, die Sie in Hotels und Herbergen abholen können, finden Sie ein Verzeichnis der stattfindenden Veranstaltungen und der Orte mit dem besten Nachtleben in Prag. Einige interessante Orte, die einen Versuch wert sind, führen wir hier an.

Die Bars sind den ganzen Tag geöffnet, und die Clubs beginnen gegen 11 Uhr abends und bleiben bis ca. 4 Uhr morgens geöffnet. Wenn Sie Ihre Party fortsetzen möchten, dann gibt es einige Clubs, die auch nach 4 Uhr noch offen bleiben.

Nachtleben

Tanzen und Nachtclubs in Prag

Duplex – Duplex ist einer der beliebtesten Nachtclubs in Prag mit großen Tanzflächen voller örtlicher Teenager und Junggesellenabschiede. Es ist eine Kombination aus Nachtclub, Café und Restaurant. Tagsüber kann man vom Restaurant auf der Terrasse der 6. Etage aus bei einem Kaffee die Aussicht genießen. Nachts kann man die Lichter des Wenzelsplatz bewundern. Adresse: Wenzelsplatz 21, Neustadt, www.duplex.cz

Mecca – sehr trendiger Club, in diesem industrial-chic club kann man zu House und Techno Musik tanzen. Adresse: Pruhonu 3, Holesovice, www.mecca.cz

Karlovy Lazne – ein weiterer riesiger und sehr cooler Nachtclub. Jede Etage hat ihren eigenen Stil, von Chill Out bis zu Hard Core Trance; live Bands im Erdgeschoss, klassische Diskomusik auf der ersten Etage (Discotheque), Rock aus den 60er und 70er Jahren auf der zweiten Etage (Kaleidoskop), oder House und Techno auf der dritten Etage (Paradogs). Adresse: Novotneho lavka, Altstadt (in der Nähe der Karlsbrücke), www.karlovylazne.cz

RadostFX – in diesem berühmten Club legen die besten nationalen und internationalen DJs auf. Edle Sofas, mit Mosaiken verzierte Tische … im Café wird köstliches vegetarisches Essen und Käsekuchen serviert, eine marokkanische Lounge dient im hinteren Bereich der Entspannung und unten gibt es einen Dance Club, in dem es erst in den frühen Morgenstunden so richtig los geht. Adresse: Belehradska 120,Vinohrady (in der Nähe der U-Bahn Station IP Pavlova), www.radostfx.cz

La Fabrique – Disco mit mehreren Tanzflächen für Besucher jeden Alters. Adresse: Uhelný trh 2, Altstadt, www.lafabrique.cz

Roxy – Wenn Sie Funk und Techno bevorzugen, ist Roxy Ihr Lieblingsclub. Kommen Sie gegen Mitternacht, wenn der Spaß so richtig losgeht. Adresse: Dlouhá 33, Metro Namesti Republiky, www.roxy.cz

Cross Club  Es sieht vielleicht aus wie ein Geschäft für Autoteile, aber lassen Sie sich nicht täuschen, wenn Sie von der U-Bahn-Station aus Richtung Norden wandern. Dieser Magnet für Künstler ist das Zentrum für Tunika, Film, Tanz und Getränke, und jede Oberfläche die Sie hier sehen wurde zu einer Galerie geschweißt und geformt und bildet die angesagteste Kunstbar der Stadt. Adresse: Plynární 23, Holešovice www.crossclub.cz

Chapeau Rouge  – Der lauteste, qualmigste und vollgestopfteste Treffpunkt der Altstadt wo Studenten all das finden was man im Unterricht nicht bekommen kann.  Dieser etwas schmutzige, aber sehr beliebte Club ist zumindest, mit seinem rotgefärbten Inneren sehr konsequent. Adresse: Jakubská 2, Alte Stadt www.chapeaurouge.cz

U Buldoka  Mit Staropramen Bier und ausgezeichnetem, traditionellem Essen ist die “Bulldogge” eine klassische preiswerte tschechische Bar und Disko. Die Nächte am Mittwoch sind sehr beliebt bei Singles um nach einem Date oder einem kurzem Abenteuer Ausschau zu halten. Adresse: Preslova 1, Smíchov, Prag 5; www.ubuldoka.cz

Limousine mit Lap-Tänzerin – Buchen Sie eine Lincoln- oder Hummer-Limousine vom Flughafen. Party-Ballons, Champagner.

 

Cocktailbars

Es gibt eine Reihe von anspruchsvollen Cocktailbars im Zentrum von Prag. Probieren Sie Tretter’s Bar in der Nähe des Altstädter Rings mit einer klassischen Atmosphäre und freundlichem Personal an der Bar. In dieser Gegend befinden sich auch die Zapa Bar und Bugsy‘s, die ebenfalls eine sehr gute Wahl sind. Hinter der Teynkirche am Altstädter Ring befinden sich die Tynska Bar und Books.

 

Tschechisches Bier probieren

Die Tschechische Republik ist auch sehr berühmt für ihr Bier. Pilsner Urquell und Budweiser sind die bekanntesten Marken. Wenn Sie also etwas wirklich Besonderes wollen, gehen Sie ins Kolkovna in der Nähe des Altstädter Rings, das bei Expats sehr beliebt ist. Das Restaurant serviert frisches unpasteurisiertes Pilsener Urquell vom Fass, was ein sehr schmackhaftes Gebräu ist. Das Essen und die tschechische Küche sind ein wenig teurer als in einem Lokal für Einheimische, aber viele finden es einen Besuch wert. Aber seien Sie gewarnt, das große Restaurant ist oft voll. Andere empfehlenswerte Lokale zum Rumhängen – und um sehr gutes Bier beim Essen zu trinken – sind: Pivovarsky Dum auf der Ječná, nicht weit vom Wenzelsplatz entfernt, U Vejvodů, in der Nähe der Narodní Třía, und die historische Brauerei U Fleků in der Nähe des Karlsplatzes.

Tipp: U Pinkasů – das erste Lokal, welches das weltberühmte tschechische Bier Pilsner Urquell serviert; traditionelle tschechische Küche (in der Nähe der U-Bahnstation Mustek).

 

Nachtclubs

Die Seitenstraßen in der Nähe des Wenzelsplatzes (vor allem die Perlova-Straße) sind voller Strip-Clubs. Dies ist Prags kleiner Rotlichtbezirk. Taschendiebe können in dieser Gegend nachts ein Problem sein (häufig unter Beteiligung von Frauen, die auf Gruppen von Männern zugehen, und um eine Umarmung, usw. bitten, um so die Aufmerksamkeit von den Taschendieben abzulenken).