Home / Verkehr

Verkehr

PRAGER U-BAHN – eine schnelle Art, sich durch Prag zu bewegen – sie ist sauber und effektiv. Fahrkarten können Sie an jeder U-Bahnstation, in Ihrem Hotel usw. kaufen. Sie können diese im Voraus kaufen und sie dann einfach immer am Anfang jeder Fahrt am Gerät, wo Datum und Zeit aufgedruckt werden, abstempeln. Die Prager U-Bahn hat eine Gesamtlänge von 54,7 km. Auf drei Linien, die mit Buchstaben und Farben gekennzeichnet sind (A – grün, B – gelb, C – rot), befinden sich insgesamt 54 Stationen, 3 davon (Můstek, Muzeum und Florenc) sind Umsteigestationen.

DIE PRAGER STRASSENBAHNEN sind eine etwas langsamere, aber dafür herrliche Art des Fahrens – Sie sehen viel mehr. An jeder Straßenbahnhaltestelle ist ein Plan mit den Haltestellen jeder Straßenbahnlinie und mit Zeitangaben ausgehängt.

Besonders für Touristen sollte eine Fahrt mit der Straßenbahn-Linie 22 unbedingt zum Pragbesuch dazugehören, die Bahn startet am Bílá hora (Weißer Berg), wo die Schlacht am Weißen Berg stattfand. Die Bahn fährt durch Vororte von Prag, mit Halten in der Nähe vom Hradschin und der Prager Kleinseite, dann fährt sie die Serpentinen hinunter, wo man einen sehenswerten Blick auf Prag und die Moldau erhaschen kann, sie fährt durch die Prager Innenstadt erneut in die Außenbezirke Prags, wo sie im Stadtteil Hostivar endet.

PRAGER AUTOBUSSE – Da die Prager U-Bahn (und ihr System) und die Straßenbahnen so gut sind, werden Busse nicht oft benutzt. Die Prager Busse decken die Randbezirke der Stadt ab. Die Prager Busse fahren täglich verhältnismäßig regelmäßig ab 5 Uhr morgens annähernd bis Mitternacht. Das Fahrgeld in den Bussen ist ebenfalls sehr gering. In Prag fahren in der Zeit, in der die Tageslinien außer Betrieb sind, in halbstündigen Intervallen Nachtbusse, und zwar ab Mitternacht bis 5 Uhr morgens.

Öffentlicher Personennahverkehr

Flughafen Prag-Shuttle-Bus. Preisgünstiger Shuttle-Service direkt in die Innenstadt für nur 5 €.

 

Nützliche Straßenbahn- und U-Bahn-Strecken

Die Straßenbahnlinien 22, 17 und 14 sind die nützlichsten für die Fortbewegung im Zentrum von Prag. Sie passieren viele der wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf beiden Seiten der Moldau. Sie sind auch eine preisgünstige, angenehme Art der Besichtigung. Die Linie 22 passiert den Karlsplatz, die Haltestellen in der Neustadt mit Haltestellen in der Národní třída (neben Tesco), am Nationaltheater, am Laurenziberg (Újezd), an der Kleinseite (Malostranské náměstí) und führt über die Prager Burg nach Strahov. Die Linie 17 folgt dem Flussufer von Vyšehrad, passiert die Neustadt (Nationaltheater), Altstadt (Staroměstská) und die Judenstadt zum Letná-Park. Die Linie 14 fährt vom Karlsplatz über den Wenzelsplatz und den Platz der Republik zum Letná-Park. Manche Strecken werden im Sommer aufgrund von Straßenarbeiten unter Umständen umgeleitet.

Die grüne Linie A ist die nützlichste für Touristen, weil sie die wichtigsten Bereiche der Innenstadt abdeckt – die Kleinseite (Malostranská), die Altstadt (Staroměstská) und die Neustadt – wie auch die wichtigsten Einkaufsviertel rund um den Wenzelsplatz (Haltestellen Můstek und Muzeum).

 

Wie finden Sie eine Verkehrsverbindung zu Ihrem Hotel?

Am einfachsten ist es, zur Website der Verkehrsbetriebe der Hauptstadt Prag AG zu gehen und nach öffentlichen Verkehrsmitteln zu suchen. Möglicherweise müssen Sie die tschechischen Namen der Stationen bzw. Haltestellen benutzen:

Prag Hauptbahnhof = Hlavní nádraží

Zentraler Busbahnhof = Florenc

Flughafen Prag = Terminal 1 oder Terminal 2 (je nachdem, wo Sie ankommen bzw. abfliegen)

Fahrtziel: Geben Sie Ihre Adresse oder Ihr Hotel ein: Benutzen Sie den Namen des Hotels oder notieren Sie sich die Adresse und wählen Sie das Hotel aus dem Menü. Das System findet die nächste Haltestelle.

Wenn Sie lieber direkte Beförderung zu Ihrem Hotel haben möchten, können Sie einen Transfer vom Flughafen oder von einem Bahnhof online im Voraus buchen. Das gibt Ihnen die Gewissheit, dass Sie bei Ihrer Ankunft von Ihrem Fahrer begrüßt werden. 

An den einzelnen, beschilderten Haltestellen finden Sie detaillierte Fahrpläne jener Linien, die an der jeweiligen Haltestelle Halt machen. Dem Fahrplan können Sie auch die Fahrtdauer zwischen den einzelnen Haltestellen entnehmen. In den öffentlichen Verkehrsmitteln werden immer die aktuelle und die nächste Haltestelle angesagt. Immer öfter sind in den öffentlichen Verkehrsmitteln Türschalter zu finden. Diese sind entweder direkt an den Türen angebracht (bei der Straßenbahn von außen, bei der Metro von beiden Seiten) oder an den Haltestangen der Fahrzeuge.

PRAGUE AIRPORT TRANSFERS bietet eine günstige, einfach zu buchende und schnelle Beförderung vom Flughafen Prag (Vaclav Havel Flughafen Prag). Das Angebot umfasst eine breite Palette von Optionen, von Budget-Bus und Shuttle zum privaten Taxi- und Limousinenservice. Auf TripAdvisor empfohlen.

 

Wo Sie weitere Informationen über öffentliche Verkehrsmittel erhalten

Für weitere Informationen über das Prager Verkehrssystem besuchen Sie bitte die nachstehend aufgeführten Informationszentren. Die Informationsblätter sind in Englisch, Deutsch, Französisch und Russisch.

U-Bahn-Linien A und C, in der Unterführung der Station Muzeum. Öffnungszeiten: täglich von 7:00 bis 21:00 Uhr

U-Bahn-Linie B, in der Unterführung der Station Mustek unter dem Jungmannovo náměstí. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 7:00 Uhr bis 18:00 Uhr

U-Bahn-Linie B, Station Andel. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 7:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Metro C-Linie, in der Station Nadraží Holešovice. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 7:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Vaclav Havel International Airport, Terminals I und II. Öffnungszeiten: täglich von 07:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Die Hauptniederlassung der Verkehrsbetriebe der Hauptstadt Prag AG befindet sich in der Na Bojišti 5, nicht weit entfernt von der I.P. Pavlova U-Bahn-Station auf der (roten) Linie C.

 

Wenn eine Straßenbahn an einer Haltestelle anhält, werden zwei verschiedene Namen angesagt: der Name der Haltestelle, an der Sie sich befinden, und dann der Namen der Haltestelle, die als nächstes kommt. Verunsicherte Besucher, die sich fragen, ob sie den Namen ihrer Haltestelle gehört haben, sind bekannt dafür, eine Haltestelle zu früh aus der Straßenbahn auszusteigen.

 

Fahrkarten für den öffentlichen Nahverkehr

Sie müssen ein Ticket kaufen, bevor Sie in Bus, Tram oder Metro einsteigen. Tickets werden an allen Metro Stationen und Tram Haltestellen verkauft, ebenso wie in Kiosken, Snack Shops, Hotels, der Prager Touristeninformation und den Metro Ticketkassen. Tickets gelten für Tram, Metro, Bus und die Petřín Seilbahn.

Sie können außerdem Tickets kaufen, die 24 Stunden gelten (110 CZK) oder für drei age (310 CZK). Diese Tickets müssen ebenfalls vor dem Fahrantritt entwertet werden; wenn ein Ticket zweimal gestempelt wird, ist es ungültig. Bei diesen Fahrkarten muss man für Gepäck nicht zusätzlich bezahlen.

Wenn Sie ohne Fahrkarte erwischt werden, müssen Sie sofort eine Strafe in Höhe von 700 CZK zahlen (200 CZK wenn Sie kein Ticket für Ihr Gepäck haben). Die Kontrolleure tragen keine Uniform und fahren somit unerkannt, zeigen aber ein rot-goldenes Abzeichen, wenn sie nach Ihrem Ticket fragen. Verlangen Sie vor dem Bezahlen eine Quittung: Manche Kontrolleure verlangen ein höheres Bußgeld und stecken den Rest des Geldes einfach ein.

Wenn Sie in die U-Bahn einsteigen, seien Sie vorsichtig vor Betrügern, die sich als Fahrkartenkontrolleure ausgeben. Sie könnten sich Ihnen nähern und Sie bitten, ihnen Ihr Ticket zu zeigen, und dann behaupten, dass Sie eine Strafe zahlen müssen. Wenn das passiert, sagen Sie ihnen, sie sollen die Polizei anrufen oder tun sie es selbst. Ein echter Fahrkartenkontrolleur zeigt immer seinen Ausweis, wenn er auf Sie zukommt, wenn also kein Ausweis vorhanden ist, können Sie fast sicher sein, dass Sie betrogen werden.

Flughafen Prag

Der Prager internationale Flughafen Ruzyně ist vom Stadtzentrum etwa 17 km entfernt. website

PAT