Home / Vorausplanung

Vorausplanung

Prag ist keine Stadt, die vom Besucher verlangt, zusätzliche Planungen durchzuführen oder Vorausbuchungen zu tätigen.

VorausplanungPrag ist sehr beliebt, was bedeutet, dass die Straßen rund um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten die meiste Zeit des Jahres mit Touristen vollgepackt sind. Die beste Zeit, um Prag zu besuchen, sind – in Bezug auf das Wetter – Mai und September. Die Wintermonate können in Prag sehr kühl sein.

Prag ist fast das ganze Jahr über belebt, außer im Januar und Februar, was wahrscheinlich die ruhigsten Monate des Jahres sind. Doch trotz der Tatsache, dass Prag ein beliebtes Reiseziel ist, besitzt Prag eine Menge Hotels und andere Einrichtungen, um Massen von Touristen unterzubringen, auch wenn Sie keine Vorausbuchung tätigen und einfach nur am Tag erscheinen, aber es ist dennoch wesentlich empfehlenswerter, dass Sie Ihre Recherchen durchführen und Ihr Bett vor Ihrer Ankunft buchen, zumindest, wenn es um den Preis geht.

Wenn Sie eine bestimmte Oper oder ein Klassik-Konzert besuchen möchten, raten wir, zwei oder drei Wochen im Voraus zu buchen, was zeitlich ausreichen sollte.

Generell benötigt man für die meisten touristischen Sehenswürdigkeiten kein Ticket und in den meisten Fällen muss man Tickets am Besuchstag kaufen.

Wenn es um die Buchung von Restaurants geht, ist es in der Regel in Ordnung, wenn Sie ein oder zwei Tage vorher, oder selbst am Morgen des gleichen Tages anrufen. Die Ausnahme ist vielleicht während des Neujahrs, des Valentinstages oder zu Ostern, wobei dann eine Woche im Voraus ausreichend sein sollte.

Wenn Sie mit irgendeiner Billigfluglinie nach Prag reisen, ist dies wahrscheinlich der einzige Teil Ihrer Reise, bei dem – im Hinblick auf Vorausbuchung des Tickets – früher billiger bedeutet.

 

Was man einpacken sollte

Was man einpacken sollteFast alles, was Sie wahrscheinlich benötigen, einschließlich Toilettenartikel, Medikamente und Kosmetika, sind in Prag sehr leicht erhältlich. Lässige Kleidung sollte für die meisten Gelegenheiten passend sein. Tragen Sie im Sommer leichte Kleidung, bereiten Sie sich aber auf Regenschauer vor und bringen Sie einen warmen Layer mit, falls es in den Abendstunden kühl ist. Im Frühjahr und Herbst ist ein Mantel oder eine dicke Jacke ratsam. Packen Sie im Winter etwas warme Kleidung ein, da es sehr kalt werden kann, und die Temperaturen in der Regel unter 0° C liegen. Da das Prager Wetter ziemlich feucht und unberechenbar ist, werden Schirme, Regenmäntel und die Windjacken fast das ganze Jahr benötigt, um sich vor den plötzlichen Regengüssen zu schützen (dies kann aber auch in einem der vielen Geschäfte gekauft werden, nachdem Sie angekommen sind).

 

Reiseadapter

Die Tschechische Republik verfügt über europäische Standardsteckdosen mit 220 Volt. Wenn Sie ein Handy-Ladegerät oder ein Ladegerät für eine Digitalkamera mitbringen, achten Sie darauf, dass Sie einen europäischen Stecker oder Adapter kaufen.