Was passiert während eines Tages in Prag?

Wie sieht Prag in Zahlen pro Tag aus? Im bezaubernden Prag wie auch auf der Schattenseite der Stadt? Viel Spaß! Kommen Sie und schauen Sie, was in Prag alles an einem Tag passiert.

* In der Hauptstadt essen, schlafen, arbeiten und gehen fast 1,3 Millionen Menschen zur Schule

* 40 Kinder werden geboren

* Ein Bürger benutzt 127 Liter Wasser

* Die U-Bahn befördert 1.142.000 Menschen

* 81 Verkehrsunfälle kommen vor

* 34 Prager Bürger sterben

* 15 Paare heiraten

* Krankenwägen fahren 300 Einsätze pro Tag

* 500 Flugzeuge landen und starten

* In den öffentlichen Verkehrsmitteln werden 661 Fahrgäste ohne Fahrschein erwischt

* 30 Personen werden Opfer von Taschendieben

* 150 Personen werden von einem Taxifahrer betrogen

* 1.184 Bürger rufen den Polizeinotruf an

* Im Prager Zoo werden drei neue Tiere geboren oder anderweitig erworben

* Die Seilbahn auf den Laurenziberg fährt 57 Mal

* Die Hunde von Prag produzieren 20 Tonnen Kot

* Verzweifelte Menschen denken an Selbstmord, und jeden zweiten Tag begeht einer von ihnen Selbstmord

* 22 Personen lassen sich scheiden

* 120 Obdachlose verbringen auf dem Schiff Hermes die Nacht

* 638 Straßenbahnen und 847 Busse machen sich auf den Weg

* 250 Polizisten sind auf den Straßen

* In sechs Wohnungen wird eingebrochen

* Die Verbrennungsanlage in Malešice verarbeitet 550 Tonnen Abfall

* Haushalte verbrauchen 113.957 Rollen Toilettenpapier

* Diebe stehlen 20 Autos

* Neun Frauen nehmen eine Abtreibung vor

* Die Menschen in Prag trinken 831.220 Pint Bier

* Es werden Geldstrafen in Höhe von 338.300 CZK erhoben

* Jeder Einwohner der Hauptstadt isst im Durchschnitt 140 Gramm Brot (für ganz Prag sind es 171.272 kg)

* Schaffner kontrollieren die Fahrscheine von 16.850 Passagieren

* 2.500 bis 3.000 Obdachlose ziehen durch die Straßen

* Die städtische Polizei schleppt 123 Autos von den Straßen ab

* Jede Woche wird eine Bank ausgeraubt

* Acht Hunde landen in einem Hundeheim

* Drei Menschen werden Opfer eines Raubüberfalls

* 611.000 PKWs fahren in die Hauptstadt hinein

* Geschichtsliebhaber können unter 61 Museen wählen

* 51 Theater führen Theaterstücke auf

* 25 Menschen in Not rufen eine von mehreren Hotlines an

* In 30 Kinos werden Filme vorgeführt

* Es gibt zwar nicht jeden Tag ein Feuer, aber einmal alle drei Tage können sich die Feuerwehrleute darauf verlassen, dass sie im Einsatz sind

* 53 Autofahrer geben zu Protokoll, dass in ihr Auto eingebrochen wurde

* Eltern bringen ihre Kinder in 302 Kindergärten

PAT

Check Also

Wechselstuben

Die einfachste und günstigste Möglichkeit, in Prag Geld mit sich zu führen, ist in Form einer Bankkarte, die Sie benutzen können, um am Automaten Geld zu ziehen. Ihre Heimatbank wird für das Geldabheben am Automaten eine Gebühr erheben (normalerweise 1.5% bis 2.5%), aber der Wechselkurs ist gut.