Český Šternberk

Cesky Sternberg TrainDie Burg Český Šternberk liegt hoch über dem Fluss Sázava auf einem Felsgrat und ist angeblich völlig uneinnehmbar. Diese Burg wurde Mitte des dreizehnten Jahrhunderts von einem Šternberk-Familienmitglied gebaut, eine der einflussreichsten Dynastien des Reiches. Sie wurde im Laufe der Zeit umfassend renoviert und ist in ihrem derzeitigen Zustand im Wesentlichen ein barockes Denkmal. Während der kommunistischen Herrschaft war es den Šternberks gestattet, als Kuratoren zu bleiben. Heutzutage ist die rekonstruierte Festung aufgrund ihrer erstaunlichen Lage und ihres faszinierenden, oft seltsam gestalteten Innenbereichs, durchaus einen Besuch wert. Sie ist brechend voll mit Ausstattung und Einrichtungsgegenständen, in Stilarten, die von der Kaiserzeit bis zur Renaissance reichen, gemeinsam mit Jagdtrophäen, Porträts, Kronleuchtern und Artefakten aus dem 30-jährigen Krieg, als diese Burg zwei Belagerungen überstehen konnte.

Öffnungszeiten der Burg: Juni bis August, Dienstag bis Sonntag, 9.00 bis 18.00 Uhr, Mai, bis 15. September, Dienstag bis Sonntag, 9.00 bis 17.00 Uhr, April, Oktober, Samstag und Sonntag 09.00 bis 17.00 Uhr. Es wird ein Eintrittspreis verlangt.

Die Burg Český Šternberk

Minibus Prague – Český Šternberk. Buchen Sie eine bequeme Beförderung mit dem Minibus online.

 

PAT

Check Also

Karlovy Vary (Karlsbad)

Karlsbad ist der am häufigsten besuchte Kurort in der Tschechischen Republik, aber wahrscheinlich nicht so glamourös und berühmt, wie Mitte des 14. Jahrhunderts. Die Stadt wurde von Karl IV. entdeckt, während er auf der Hirschjagd war, und später, im Jahre 1522, erläuterte Dr. Payer von Loket die Eigenschaften des Wassers in einer medizinischen Abhandlung und damit begann sich ihr Ruhm zu verbreiten. Bis zum Ende des 16. Jahrhunderts gab es bereits mehr als 200 Kurhäuser, allerdings geht das heutige Stadtbild hauptsächlich auf das 19. Jahrhundert zurück.