Home / Empfehlungen, Tipps / Öffentliche & Mobiltelefone

Öffentliche & Mobiltelefone

Sie werden mehrere Münztelefone in Tschechien finden, aber die meisten werden nicht mehr mit Münzen bedient, weil diese jetzt veraltet sind und dazu neigten fortwährend aufgebrochen zu werden. Stattdessen werden jetzt Telefonkarten genutzt. Öffentliche Telefonzellen sind auch schwerer zu finden, wegen des weit verbreiteten Gebrauches von Mobiltelefonen.

 

Mobiltelefone

Das Mobilfunknetz in Tschechien läuft auf den Frequenzen von 900 und 1800-MHZ GSM. Europäische Reisende  sollten im Stande sein, ihr vorhandenes Mobiltelefon mit einem lokalen Netzanbieter zu verbinden, vorausgesetzt ihr Telefonanbieter hat eine Vereinbarung mit einem tschechischen Dienstleister. Dasselbe gilt für die meisten Telefonnutzer aus den Vereinigten Staaten. Wenn Sie unsicher sind, prüfen Sie dies bevor Sie abreisen um die hohen Telefongebühren zu vermeiden.

Mehr Konkurrenz hat zu besseren Dienstleistungen und niedrigeren Anrufgebühren unter tschechischen Netzanbietern geführt. Wenn Sie  sich hier für eine Weile aufhalten, kann es sich lohnen, eine Kombination aus SIM und Prepaid-Karte für Ihr Telefon zu kaufen. Die größten Mobilanbieter sind Vodafone (800 777 777, www.vodafone.cz), T-Mobile (603 603 603, www.t-mobile.cz) und 02 (800 020 202, www.cz.O2.com).

 

Öffentliche FernsprecherPrepaid-Telefonkarten

Wenn Sie öffentliche Fernsprecher benutzen möchten, werden Sie mit ziemlicher Sicherheit eine Prepaid-Telefonkarte kaufen müssen, und es gibt zwei zwischen denen Sie wählen können: einschiebbar oder international. Wenn Sie eine Karte in der Tschechischen Republik kaufen, kann sie nur in diesem Land verwendet werden, und nicht im Ausland.

 

Telefonkarte zum Einschieben

Diese können in jedem Postamt des Landes gekauft werden und lassen sich nur an öffentlichen Fernsprechern verwenden. Die Karte wird von O2 Trick ausgestellt und kostet 180 CZK, unabhängig davon, auf welches Postamt Sie gehen. Sie ist für Inlandsgespräche gut geeignet, aber internationale Gespräche sind in der Regel sehr teuer damit. Um sie zu verwenden, heben Sie den Telefonhörer ab, schieben Sie die Karte in den Schlitz ein, und dann, wenn Sie das Freizeichen hören, gehen Sie vor, wie bei einem normalen Anruf – die Kosten für den Anruf werden mit fortschreitendem Telefonat automatisch abgezogen. Sie können bei internationalen Anrufen Geld sparen, indem Sie das Präfix “970” bei Anrufen hinzufügen (dadurch würde zum Beispiel ein Aufruf nach Deutschland mit 970-00-49 beginnen), aber das wird immer noch teurer sein als mit einer internationalen Telefonkarte.

 

Internationale Telefonkarten zum Freirubbeln

Diese eignen sich am besten, wenn Sie vorhaben, ins Ausland anzurufen, da sie wesentlich billiger sind als Telefonkarten zum Einschieben. Sie können aber auch für Inlandsgespräche und sogar mit dem Telefon in Ihrem Hotelzimmer verwendet werden. Sie sind einfach zu bedienen – rufen Sie einfach eine kostenlose Nummer an und geben Sie dann Ihren Code ein – aber das einzige Unternehmen, das sie derzeit in großem Maßstab herstellt, ist Smartcall. Man kann sie an vielen Orten, wie z. B. Kiosks, Herbergen und Souvenirläden kaufen. Der einzige Nachteil ist der, dass Sie sie nur in größeren Städten kaufen können. Sie können sie in Stückelungen von 150 CZK, 300 CZK, 500 CZK und 1000 CZK kaufen, aber nur um sicherzugehen: Meiden Sie die höheren Beträge, denn sie könnten falsch sein.

 

Vorwahlnummern

Tschechiens internationale Vorwahl ist 420. Um die Rufnummern in diesem Buch direkt aus Prag  anzuwählen, wählen Sie einfach die neunstellige Nummernfolge wie sie in diesem Reiseführer angegeben ist. Aus dem Ausland wählen Sie den internationalen Zugriffscode Ihres Landes (00 aus dem Vereinigten Königreich, 011 aus den Vereinigten Staaten) oder das ‘+’ Symbol auf Ihrem Mobiltelefon, dann 420 (die internationale Vorwahl für Tschechien) und dann die neunstellige regionale Rufnummer, wie in diesem Buch aufgeführt.

Um von Prag aus in Ausland zu telefonieren, wählen Sie den internationalen Zugriffscode 00 (oder das ‘+’ Symbol), dann die entsprechende internationale Vorwahl gefolgt von der Rufnummer. Wenn Sie  zum Beispiel eine britische Nummer wählen, lassen Sie die erste ‘0’ der regionalen Vorwahl weg.

Check Also

Wechselstuben

Die einfachste und günstigste Möglichkeit, in Prag Geld mit sich zu führen, ist in Form einer Bankkarte, die Sie benutzen können, um am Automaten Geld zu ziehen. Ihre Heimatbank wird für das Geldabheben am Automaten eine Gebühr erheben (normalerweise 1.5% bis 2.5%), aber der Wechselkurs ist gut.