Trinkgeld

TrinkgelderDas Trinkgeld lassen die Gäste für gewöhnlich auf dem Tisch. Wenn Sie es der Bedienung lassen möchten, zählen Sie zu dem Betrag ca. 10 % der Zeche hinzu und runden ihn auf. Nachdem man Ihnen die Rechnung gebracht hat, lassen Sie die Bedienung wissen, wie viel genau Sie zahlen möchten. Wenn Sie den Betrag nicht mitteilen, bekommen Sie den Restbetrag zurück. Ein „Danke“ von Ihrer Seite signalisiert der Bedienung, die gerade dabei ist, Ihnen den Restbetrag auszuzahlen, dass sie diesen als Trinkgeld behalten darf.

Wenn es um Trinkgeld für Taxifahrer geht, ist es akzeptabel, einfach den Fahrpreis aufzurunden. Manchmal werden Sie allerdings einen besonders freundlichen oder hilfsbereiten Fahrer bekommen. In diesem Fall sollten Sie etwa 10-15% des Fahrpreises an Trinkgeld geben.

5% -15% – restaurant
10% – taxi
1 euro – hotel porter
2-3 euros – tourist guide

PAT

Check Also

Steuerrückerstattung & Legislative

Touristen aus Ländern, die nicht zur EU gehören, können die Rückerstattung der Mehrwertsteuer einer Ware beantragen, deren Preis inkl. MwSt. über 2000 CZK beträgt. Hierzu müssen Sie dem Zollbeamten an der Grenze die Rechnung samt Stempel und das Warenausfuhrformular vorlegen und nachweisen, dass sie die Ware mitführen.