Sehenswürdigkeiten

John Lennon-Mauer

In den 1980er Jahren wurde John Lennon zum Symbol für alle tschechischen regierungsfeindlichen Demonstranten, wobei sie seine Songtexte und andere politische Parolen an diese – inzwischen weltberühmte – Mauer kritzelten. Von berühmten Zitaten wie “Give Peace a Chance” bis hin zu den persönlichen Empfindungen der Personen, die diesen Zeitraum miterlebt haben, war die Mauer eine einschlägige Erinnerung daran, wie es damals gewesen ist.

John Lennon-Mauer

Die Mauer wurde von der Regierung im Jahr 1998 weiß getüncht und viele befürchteten, dass die Mauer ihre Bedeutung und politische Resonanz verlieren würde. Aber dies passierte nicht. Die Leute fuhren einfach damit fort, Graffitis an der Mauer aufzutragen und sie sieht jetzt wieder aus wie früher und ist nach wie vor eine beeindruckende Erinnerung an die Vergangenheit.

 

Ähnliche Artikel

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"