Home / Sehenswürdigkeiten / Neues Rathaus

Neues Rathaus

Das Neue Rathaus ist ein nationales Kulturerbe. Es wird für viele kulturelle und gesellschaftliche Veranstaltungen, einschließlich Hochzeitszeremonien, benutzt. Das Neue Rathaus ist das Verwaltungszentrum der Prager Neustadt. Im Jahre 1419 war es der Ort der ersten der drei Prager Fensterstürze.

Lage: Prag 2, Karlsplatz 23

Öffnungszeiten: Turm – täglich außer montags 10.00 Uhr – 18.00 Uhr (Mai bis September); Säle – während Ausstellungen täglich außer montags 10.00 Uhr – 18.00 Uhr

 

Check Also

Altstadtplatz

Dieser Platz ist seit jeher voller Leben; heute ist dieser Stadtteil sowohl bei Tschechen als auch bei Besuchern aus dem Ausland beliebt und bietet zahlreiche Restaurant. Kneipen, Geschäfte, Entertainment, Galerien und Museen. Seine lange Geschichte reicht bis ins 11. Jahrhundert zurück, während dessen der Platz der Kreuzungspunkt verschiedener Handelsrouten war und als Marktplatz diente. Er war zu dieser Zeit in ganz Europa bekannt.