Taxi

Taxi PragDie Prager Stadtverwaltung hat die bekanntlich unehrlichen Prager Taxifahrer gezügelt, indem sie ein Netzwerk von Taxiständen errichtet hat, an denen rot-gelbe Schilder die korrekten Tarife zwischen verschiedenen Stadtteilen anzeigen. In der Realität versuchen aber nach wie vor viele Taxifahrer, ihre Fahrgäste zu betrügen. Der offizielle Tarif für lizenzierte Taxis beträgt 40 CZK Grundgebühr plus 28 CZK pro Kilometer und 6 CZK pro Minute Wartezeit. Dementsprechend sollte eine Fahrt im Stadtzentrum – etwa vom Wenzelsplatz bis zur Kleinseite – etwa 140 bis 200 CZK kosten. Eine Fahrt in die Vororte sollte 400 CZK bis 500 CZK kosten und eine Fahrt zum Flughafen zwischen 500 CZK und 650 CZK. Fahrten außerhalb von Prag sind nicht reguliert; verhandeln Sie also auf jeden Fall vor dem Einsteigen einen Preis! Wir empfehlen im Voraus gebuchte Shuttles mit Prag Airport Transfers für Fahrten vom Flughafen – diese Firma ist sehr verlässlich. Wenn Sie auf der Straße ein Taxi anhalten – zumindest in einem Touristengebiet –, gehen Sie jedoch immer noch das Risiko einer überhöhten Gebühr ein. Die übliche Taktik ist es, einen „maximalen Fahrpreis“ für ein Reiseziel anzugeben, dann aber Umwege zu fahren, damit der Taxometer auf jeden Fall das Maximum anzeigt. Buchen Sie lieber ein Taxi und halten keines auf der Straße an, da diese Taxis besser reguliert und vertrauenswürdiger sind. Unserer Erfahrung nach haben AAA Radio Taxi und Taxi Praha ehrliche Fahrer (die häufig auch etwas Englisch sprechen) und bieten einen 24 Stunden Service.

Taxi Prag

PAT

Check Also

Busbahnhof (Florenc)

Die meisten internationalen Verbindungen nach Prag enden am Bahnhof Florenc an den Metro-Linien B und C. Vom Busbahnhof sind zahlreiche internationale und nationale Reiseziele erreichbar, und man erreicht das Zentrum von hier aus mit der Metro Linie B in etwa 5 Minuten.