Home / Empfehlungen, Tipps / Wetter nach Monaten

Wetter nach Monaten

Januar

Der Januar ist eigentlich eine tolle Zeit, um Prag zu besuchen, mit einer Reihe von Veranstaltungen, die mit dem Neujahrstag zusammenfallen. Außerdem kann es günstiger sein, die Stadt während dieser Zeit zu besuchen, da es dann Angebote, sowohl für Flüge als auch für Hotelzimmer, gibt. Allerdings kann das Wetter während dieses Zeitraums sehr kalt, ja, geradezu eiskalt sein. Die durchschnittliche Höchsttemperatur am Nachmittag liegt in diesem Monat um den Gefrierpunkt mit einer durchschnittlichen Tiefsttemperatur in der Nacht von -5,4 Grad Celsius. Wenngleich es sehr kalt sein kann, ist es mit durchschnittlich 23 Millimeter Niederschlag relativ trocken. Die Stadt kann im Schnee sehr schön sein, und wenn Ihnen Schnee nichts ausmacht, denken Sie daran, die Märkte und Stände auszuprobieren, die warme Delikatessen wie “trdelník” verkaufen.

Wetter nach Monaten, Januar

Februar

Der Tourismus in Prag sinkt im Februar in der Regel wegen des Wetters. Zu dieser Zeit können Angebote in Hotels und sogar Last Minute-Angebote leicht zu bekommen sein. Im Februar werden in vielen Hotels drei Nächte für den Preis von zwei angeboten, denken Sie aber daran, dass der Tourismus um die letzte Woche des Monats herum, vor allem dank dem Zustrom von europäischen Reisenden, wieder ansteigt.

Das Wetter erwärmt sich im Februar, im Vergleich zu Januar, während der Tagesstunden leicht, aber die Nachmittage sind mit einer durchschnittlichen Höchsttemperatur von etwa 3 Grad Celsius nach wie vor kühl. Die Temperaturen über Nacht fallen nach wie vor deutlich unter den Gefrierpunkt, mit einer durchschnittlichen Tiefsttemperatur von -4 Grad. Während dieser Monat auch relativ trocken ist, können dennoch mehrere Regenschauer und Schneefälle vorkommen.

 

März

Der Tourismus beginnt sich im März zu erholen, aber wenn Sie schnell handeln, ist es immer noch möglich, zahlreiche gute Angebote zu bekommen. Der März ist in der Regel immer noch kalt, besonders am Anfang des Monats, mit einer durchschnittlichen Höchsttemperatur am Nachmittag von etwa 8 Grad Celsius und die Temperaturen fallen in den Nachtstunden noch unter dem Gefrierpunkt. Denken Sie daran, genügend warme Kleidung sowie einen Regenschutz einzupacken, da die Feuchtigkeit im März ansteigt.

 

April

April ist der inoffizielle Start der Touristensaison in der Stadt, da die Temperaturen beginnen, sich zu erwärmen, und Ostern vor der Tür steht. Die Stadt hat zahlreiche Osterveranstaltungen, wie wunderschön bemalte Eier und Ostermärkte voller von Waren und Lebensmittel. Im April sind die Wetterbedingungen mild, mit einer durchschnittlichen Höchsttemperatur von 13 Grad Celsius und mit Tiefsttemperaturen in der Nacht über dem Gefrierpunkt bei 3 Grad. Mit diesem milden Klima gehört der April zu der besten Zeit, um die Stadt zu besuchen.

Wetter nach Monaten, Mai

Mai

Das Wetter im Mai ist das Beste, was diejenigen, die Prag besuchen möchten, im ganzen Jahr vorfinden können. Das Wetter ist warm, aber nicht heiß und die Blumen blühenden. Die Stadt ist ein Wunder, das erkundet werden will. Darüber hinaus findet im Mai das Musikfestival Prager Frühling statt, welches von der zweiten Woche des Monats bis Anfang Juni dauert. Versuchen Sie aufgrund des Zustroms von Touristen in dieser Zeit die Wochenenden zu vermeiden, um weniger überfüllte Verhältnisse vorzufinden, oder bleiben Sie bis Dienstag oder Mittwoch.

Die durchschnittliche Höchsttemperatur am Nachmittag in Prag im Mai beträgt sehr angenehme 18 Grad Celsius mit einer durchschnittlichen Tiefsttemperatur von 7 Grad. Halten Sie einen Regenschirm bereit, denn der Mai erhält auch durchschnittlich 77 Millimeter Regen.

 

Juni

Wenn Sie sich im Juni nach Prag begeben, achten Sie darauf, rechtzeitig zu buchen, um ein gutes Angebot, sowohl für Flug- als auch für Hotelpreise zu bekommen. Das Wetter während dieser Jahreszeit ist großartig und zur gleichen Zeit entscheiden sich viele Menschen, die schönen Bedingungen auszunutzen, indem sie im Freien essen und spielen. Ein Nachteil ist, dass der Juni etwas nass sein kann, und im Durchschnitt 73 Millimeter Niederschlag hat. Die Höchstwerte am nachmittag sind sehr angenehm mit Temperaturen von durchschnittlich 21 Grad Celsius und durchschnittlichen Tiefsttemperaturen von 10 Grad über Nacht.

 

Juli

Der Juli ist einer der heißesten Monate des Jahres, aber das bedeutet nur, dass mehr Menschen einen Aufenthalt im Freien genießen. Während dieser Zeit sollten Sie darauf achten, grobmaschige und atmungsaktive Kleidung einzupacken, wie z. B. aus Baumwolle, damit Sie es so kühl wie möglich haben. Vergessen Sie nicht, Kleidungsstücke, wie kurze Hosen und leichte T-Shirts mitzubringen. Allerdings kann ein kurzer Regenschauer schnell für Abkühlung sorgen, bringen Sie also für alle Fälle ein Sweatshirt oder zwei mit, insbesondere für die frühen Abendstunden.

Die durchschnittliche Höchsttemperatur am Nachmittag im Juli beträgt ca. 23 Grad mit einer durchschnittlichen Tiefsttemperatur von 12 Grad in der Nacht. Der Monat hat auch durchschnittlich 66 Millimeter Niederschlag, da Regenschauer am Nachmittag und frühen Abend häufig sind.

 

August

Der Monat August ist auch als einer der heißesten der Stadt bekannt, und da dies der Fall ist, verlassen viele Bewohner die Stadt, um woanders Urlaub zu machen. Daher können Sie sich die Stadt anschauen, wenn sie weniger überfüllt ist, und es gibt noch jede Menge Aktivitäten wie Gartenführungen oder einfach nur in einem Straßencafé zu sitzen und ein Prager Bier zu genießen.

Die Nachmittage in Prag können im Laufe des Monats August warm sein, mit einer durchschnittlichen Höchsttemperatur von 23 Grad. Die Morgenstunden können angenehm sein, allerdings mit einer Tiefsttemperatur von 11 Grad Celsius. Der Monat hat auch knapp unter 70 Millimeter Regen.

 

September

Der September kann morgens warm sein, aber kühl während der Abende. Deshalb sollten Sie Kleidung übereinander tragen, damit Sie es bequem haben, gleichgültig, welche Temperatur vorherrscht. Aufgrund der nahezu idealen Wetterbedingungen im September ist die Stadt in der Regel voll mit Touristen, vor allem an den Wochenenden. Das kann es schwierig gestalten, gute Last-Minute-Angebote zu finden, denken Sie also daran, im Voraus zu buchen. Die Nachmittage beginnen im September kühler zu werden, mit einer durchschnittlichen Höchsttemperatur von 19 Grad und einer durchschnittlichen Tiefsttemperatur von etwa 9 Grad. Der September ist auch relativ trocken mit nur 40 Millimeter Niederschlag.

 

Oktober

Das Wetter im Oktober kann kühl sein, aber es ist immer noch ein großartiger Monat, um Prag zu besuchen. Die Menschenmengen beginnen zu schwinden und Sie werden eine leichte Jacke benötigen, um Besichtigungen im Freien durchzuführen. Die durchschnittliche Höchsttemperatur im Oktober ist 13 Grad mit einer Tiefsttemperatur von 4 Grad. Der Monat verzeichnet nur durchschnittlich 30 Millimeter Regen.

 

November

Der November bringt Temperaturen unter dem Gefrierpunkt zurück, zumindest während der frühen Morgenstunden. In der Tat kann in diesem Monat auch Schnee vorkommen und die Stadt befindet sich in der Regel unter einer dunklen, grauen Wolkendecke. Allerdings ist dieser Monat eine gute Zeit, um einige der besseren Hotels in der Stadt aufzusuchen, denn sie haben fantastische Sonderangebote, um die Lücke zwischen Herbst und dem Beginn der Urlaubszeit zu schließen. Denken Sie daran, warme Kleidung einzupacken, denn die durchschnittliche Höchsttemperatur beträgt nur 6 Grad Celsius, während die Nachttemperaturen auf den Gefrierpunkt fallen.

 

Dezember

In der ersten Hälfte des Monats kann es in Prag ruhig sein, aber mit dem Herannahen von Weihnachten und Neujahr beginnt sich dies in den letzten zwei Wochen zu ändern. Denken Sie daran, warme Kleidung mitzubringen, da die durchschnittliche Höchsttemperatur nur 2 Grad Celsius beträgt und die Temperaturen in der Nacht auf -3 Grad fallen. Schnee kann im Dezember häufig vorkommen, da dieser Monat durchschnittlich 25 Millimeter Niederschlag verzeichnet.

 

Prags mildes Klima wird sowohl von atlantischer wie auch kontinentaler Seite beeinflusst. Die mittlere Jahrestemperatur liegt um die 8 °C, Minuswerte im Winter erreichten zuletzt  bis zu −17 °C, Pluswerte im Sommer bis zu 35 °C. Der meiste Niederschlag fällt im Sommerhalbjahr (Mai: 77 mm), das Winterhalbjahr ist verhältnismäßig trocken (Oktober bis März: 23 bis 32 mm).
PAT

Check Also

Wechselstuben

Die einfachste und günstigste Möglichkeit, in Prag Geld mit sich zu führen, ist in Form einer Bankkarte, die Sie benutzen können, um am Automaten Geld zu ziehen. Ihre Heimatbank wird für das Geldabheben am Automaten eine Gebühr erheben (normalerweise 1.5% bis 2.5%), aber der Wechselkurs ist gut.