Home / Nachrichten / Wechselstubeninspektion in Prag

Wechselstubeninspektion in Prag

Nur 16 Kronen pro Euro in einigen Büros, während der normale Preis 25 Kronen pro Euro beträgt.

Die Reporterin Jana Schillerová von TV Novas´ konzentrierte sich auf die Praktiken der Prager Wechselstuben im April 2019, insbesondere in den wichtigsten Touristenorten der Hauptstadt. Sie besuchte in den letzten Tagen mehrere von ihnen und tauschte Geld am Flughafen, am Bahnhof und am Busbahnhof.

Wechselstuben in den U-Bahnen

Diesmal hat sie sich entschieden, die Wechselstuben in den U-Bahnen zu testen. Doch der Mitarbeiter in der Wechselstube machte sich nicht die Mühe, sie mit dem Kurs oder sogar dem Endbetrag vertraut zu machen.

Sie erhielt 33 Euro und 40 Cent zu einem Preis von dreißig Kronen pro Euro. Im Vergleich zum Leitzins (ca. 25 CZK) ist dies kein Gewinn, aber nicht ganz schlecht. Der Rücktausch gegen tschechische Kronen wird sie jedoch überraschen. Die Banknoten und Münzen werden vom Mitarbeiter eingehend geprüft. Sie bekommt nur unglaubliche 16 Kronen für 1 Euro.

Das ist das Mindeste, was sie für einen Euro bekommt. Er hat 534 Kronen für etwa 33 Euro, was bedeutet, dass sie mit etwa einer halben Million zurückgelassen wird.

Die U-Bahn-Wechselstube in Florenz ist damit die Nummer eins bei der Abschreibung von tausend Kronen. Während er nach der Umstellung auf den Euro und zurück auf dem Flughafen noch 598 Kronen übrig hatte, waren es am Hauptbahnhof 30 Kronen weniger; sie hatte im Florenz im Handumdrehen 466 Kronen verloren.

Sie nutzte eine dreistündige Frist, in der sie auch in diesem Fall von der Transaktion zurücktreten konnte. Jedoch schätzt der Wechselstubenarbeiter, dass sie wahrscheinlich mit den derzeitigen Kurs nicht einverstanden ist und beginnt zu verhandeln: “Ich gebe Ihnen einen besseren Preis. Welchen Kurs? Wie viel wollen Sie?”, bietet er an.

Als sie jedoch den Wechselkurs von 24 Kronen pro Euro fordert, sagt der Wechselstubenarbeiter, dass sie mindestens 100 Euro wechseln müsste. Am Ende wird das Geld zurückgegeben, ohne Unterschrift und ohne Bestätigung.

Ein weiterer Versuch wurde in der Wechselstube in der U-Bahnstation Muzeum unternommen. Es gibt einen fairen Wechselkurs für den Euro. Sie geben Ihnen 2 Kronen für einen Euro beim Rücktausch. Die Überraschung kommt, wenn die Forderung gestellt wird. Die Reporterin bekommt ihren Papierkram, aber dann kommt ein Angebot. Mehr als 24 Kronen pro Euro. Wenn Sie Geld gegen eine beliebige Währung tauschen wollen, reicht es nicht aus, nur zur Wechselstube zu gehen. Weitere Experimente sind erforderlich.

Flughafenwechselschalter in Prag

Am Flughafen Prag Václav Havel gibt es einige Wechselstuben. Sie bietet jedoch nur achtzehn Kronen pro Euro oder noch weniger. Vor allem die Touristen, die unmittelbar nach der Landung Geld wechseln müssen, werden genutzt. Die Nova TV-Crew hat es selbst ausprobiert.

Die TV Nova-Reporterin Jana Schillerová versuchte, am Flughafen Prag einen Tausend-Kronen-Banknoten gegen Euro einzutauschen. Sie fragte sich, wie viel sie bekommen würde. Also ging sie zum Schalter von Terminal 1. “Unterschreiben Sie hier, ihr  Geld”, sagte eine Dame im Wechselstube und gab das Geld.

Die Reporterin erhielt 33 Euro und 20 Cent für eine Tausend Banknote. Diese wurden dann wieder gegen tschechische Kronen ausgetauscht. Sie erhielt 18 Kronen für einen Euro. Das bedeutet, dass Jana nur noch 600 statt tausend Kronen in der Hand hatte.

Obwohl die Wechselstube eine kostenlose Wechselgebühr anbietet, beträgt der Wechselkurs achtzehn Kronen pro Euro. Das bedeutet acht Kronen weniger, als wenn die Touristen sie woanders gewechselt hätten. In diesem Fall würden sie 386 Kronen sparen.

Die Reporterin erhielt eine Quittung in der Wechselstube, aber niemand versteht sie. Mit den neuen Regeln haben die Menschen nun das Recht, innerhalb von drei Stunden vom Vertrag zurückzutreten und ihr Geld zurückzubekommen. Die Maßnahme schützt die Kunden vor unlauteren Praktiken und deckt Beträge bis zu einem Betrag von tausend Euro ab.

Schließlich gab die Dame hinter der Wechselstube das Geld zurück. Aber sie musste die Hilfe eines Kollegen anfordern, der sagte, es sei viel Papierkram.

Der Devisenhändler plädiert dafür, dass sich seine Preise nicht von anderen Reisezielen auf der Welt unterscheiden. Der Flughafen selbst soll nicht in der Lage sein, die Preise zu regulieren. “Diese Option steht nur der Tschechischen Nationalbank (CNB) zur Verfügung. Das Unternehmen hat ein sehr strenges Konzessionsverfahren gewonnen”, sagte Vaclav Havel Airport-Sprecher Roman Pacvoň.

“Nach der jüngsten Gesetzesänderung ist der Wechselkurs das einzige Instrument, mit dem die Wechselstuben konkurrieren können”, erklärte CNB-Sprecherin Markéta Fišerová.

Der Fehler soll auf der Seite des Kunden liegen. Der Kunde sollte sich über den aktuellen Wechselkurs informieren. Viele Touristen, die in die Tschechische Republik kommen, die kein Englisch sprechen oder direkt in andere Städte gehen, haben keine andere Chance, als am Flughafen Geld zu wechseln.

Das Finanzministerium versucht seit langem, gegen die Wechselkurspraktiken zu kämpfen und hat seine Bedingungen seit April verschärft. Der Kunde kann innerhalb von drei Stunden oder innerhalb von drei Werktagen vom Vertrag zurücktreten, wenn er Geld in einem Umtauschautomaten gewechselt hat.

PAT

Check Also

Jeder Fahrer, der vom Zentrum zum Flughafen fährt, verlangt einen zu hohen Preis

Die Polizei konzentriert sich auf Taxifahrer, die vom Prager Stadtzentrum zum Ruzyně Flughafen fahren, und Überprüfungen haben gezeigt, dass jeder zweite Fahrer sich strafbar macht. Die häufigste Straftat ist die Berechnung eines zu hohen Preises – die Fahrer verlangen bis zu fünf Tausend Kronen für die Fahrt vom Zentrum zum Flughafen. Die zahlreichen Beschwerden von Reisenden führten zu diesen Überprüfungen. Die Polizei hat jedoch nur die problematischen Taxifahrern überprüft, die keinen Kontakt zum Flughafen haben.