Reiseführer – Besuchen Sie Prag

Prag ist eine herrliche, gut erhaltene Stadt mit erstaunlicher Architektur und einer großen Menge schöner alter Gebäude, sich schlängelnder Gässchen und berühmter Sehenswürdigkeiten, wie Karlsbrücke, Altstädter Ring, Prager Burg usw. Im Jahr 1992 wurde der historische Stadtkern, der sich auf 866 ha erstreckt, in das Weltkulturerbe- und Naturverzeichnis der UNESCO eingetragen.

Prag ist die Hauptstadt der Tschechischen Republik und eine der populärsten Städte Europas.

Mehr als zwei Jahrzehnte nach der Samtenen Revolution und dem Fall des Kommunismus, reißt die Beliebtheit von Prag als eines der führenden Reiseziele Europas nicht ab. Und während es nicht mehr das Schnäppchen für Reisende ist, das es einst war, bleibt die tschechische Hauptstadt mit einer Kombination aus spannender Geschichte, prachtvoller Architektur und riesiger Vielfalt an Unterhaltung, überzeugend wie eh und je.

Wochenendbesuch in PragDie Schönheit von Prag ist beinahe zauberhaft. Die Herrschaft des Kommunismus in der Stadt dauerte mehr als 40 Jahre, und bis zum Jahr 1989 wurde die Stadt nur selten von Touristen besucht. Die samtene Revolution am 17. November 1989 änderte alles (heute Staatsfeiertag der Tschechischen Republik). „Mütterchen“ Prag ist unsere Hauptstadt und die Wiege der Kultur mit einer großen Menge berühmter Schriftsteller, Künstler, Athleten, Sportler, Models und Filmregisseuren. Ohne Rücksicht darauf, wohin Sie sich in Prag begeben werden, werden Sie Teile der reichen Geschichte entdecken, die ab dem Heiligen Römischen Reich beginnt und über das Habsburger Reich, die Erste Republik (1918), das Deutsche Protektorat Böhmen und Mähren und die kommunistische Tschechoslowakei bis zur heutigen demokratischen Tschechischen Republik reicht. Die vom Zweiten Weltkrieg nicht zerstörte Stadt kann bereits durch einen bloßen Spaziergang durch die rekonstruierten Barock-, Rokoko- und Jugendstilstraßen ein unvergessliches Erlebnis bieten. Prag erstreckt sich auf einem vielgliedrigen Terrain an beiden Ufern der Moldau in der Mitte Böhmens.

 

Es ist keine Übertreibung, Prag als eine der attraktivsten Städte der Welt zu bezeichnen. Nur wenige Städte besitzen eine solche Atmosphäre und Geschichte, so herrliche Kunst und eine so meisterhafte Architektur.

Eine Stadt am Fluss und sieben HügelnEntdecken Sie Prags Geheimnisse

Eine Stadt am Fluss und sieben Hügeln

Das abwechslungsreiche Relief verleiht Prag seinen einmaligen Reiz und das beeindruckende Panorama. Die Prager Anhöhen bieten eine Unzahl atemberaubender Aussichten.
Durch Prag fließt auf einer Länge von 31 km die Moldau, an der breitesten Stelle misst sie 330 m. Der Moldau verdankt Prag eine weitere Besonderheit: seine Inseln und Mäander mit romantischen Winkeln.

Prag Stadt der LiebeStadt der Liebe

Ein Spaziergang durch enge Gassen im Schein von Gaslaternen, ein Kuss unter einem blühenden Baum in einem Barockgarten, eine Fahrt auf einem historischen Dampfer oder mit einer Dampfeisenbahn, eine Nacht auf einem Schloss oder einer Burg, eine Hochzeit im Schlosspark – all dies sind die Zutaten für den romantischen Cocktail Prags. Und mixen kann ihn sich jeder, wie er`s mag!

GGoldenes Pragoldenes Prag

Dieses Attribut stammt vermutlich aus Zeiten des böhmischen Königs und deutschen Kaisers Karl IV., als die Türme der Prager Burg vergoldet wurden. Einer anderen Theorie nach erhielt Prag dieses Prädikat unter Rudolf II., welcher Alchemisten auf ihrer Suche nach Gold unterstützte.

Hunderttürmiges PragHunderttürmiges Prag

So nannte man Prag schon vor mehreren Jahrhunderten wegen der zahlreichen Türme und Aussichtstürme, die das Prager Stadtbild prägten. Mittlerweile zählt Prag bereits an die 500 Türme.

 

Wochenendbesuch in Prag

Prag Astronomische UhrDie Größe von Prag ist für einen Wochenendbesuch ideal. Um die wichtigen touristischen Sehenswürdigkeiten herum gibt es Fußgängerzonen, so dass man in ihrer Umgebung frei umherspazieren kann. Auch nach bloßen drei oder vier in Prag verbrachten Tagen, bildet sich eine vertrauliche Beziehung zu Prag. Während der ersten Tage des Besuchs ist es gut, eine Exkursion zu Fuß durch Prag zu unternehmen. Kosten Sie die Atmosphäre Prags und kehren Sie an die Stellen oder zu den Sehenswürdigkeiten, die Sie beeindruckt haben, später wieder zurück. Prag gewann vor allem dank seiner reinen Schönheit und seinem historischen Erbe große Beliebtheit, aber es ist auch eines der sehr populären touristischen Ziele für junge Leute und ein idealer Ort für ein Wochenende, das mit Unterhaltung und Nachtleben verbracht wird. Schauen Sie sich den Teil an, der dem Nachtleben gewidmet ist. Dort finden Sie die besten Bars und Clubs. In Prag gibt es zahlreiche Hotels, Herbergen usw., von denen einige interessante Rabatte anbieten. Wenn Sie aus der Stadt hinausfahren möchten, ist es einfach, ein Auto zu mieten. Im Hinblick auf die große Menge an Touristen, die Prag in den vergangenen Jahren besuchten, werden viele Rundfahrten, Unterhaltungsattraktionen, kulturelle Aktivitäten usw. angeboten.


PAT